Der Preis für binäre Optionen

Ausübungspreis: Der Ausübungspreis ist ein wichtiger Bestandteil des Optionskontrakts und die einzige statische Variable, die zur Preisgestaltung der Option beiträgt. Für jede Aktie, die optional ist (d. H. Mit Optionen für den öffentlichen Handel), gibt es unterschiedliche Laufzeiten und Ausübungspreise.

Zur Vermeidung von Verwirrung bestimmen die Börsen typischerweise die Basispreise auf Basis des aktuellen Aktienkurses. Wenn eine Aktie zwischen $ 5 und $ 25 gehandelt wird, dann werden die Ausübungspreise in Schritten von $ 2.50 sein, wie $ 5, $ 7.50, $ 10, $ 12.50, $ 15, $ 17.50 und so weiter.

Wenn eine Aktie zwischen $ 25 und $ 200, dann werden die Ausübungspreise in Schritten von $ 5, wie $ 25, $ 30, $ 35, $ ​​40 und so weiter.

Nach diesem Plus500 Testbericht, wenn die Aktie über $ 200 gehandelt wird, dann wird der Basispreis in Schritten von $ 10, wie $ 200, $ 210, $ 220, $ 230 und so weiter sein.

Gelegentlich sehen Sie $ 1 Intervalle für Aktien, die preiswert, aber stark flüssig sind (z. B. Microsoft (NYSE: MSFT)). Diese Aktien sind in der Regel den Handel unter $ 50.